Bodenhülse Sonnenschirm | Eindrehen, Einbetonieren & Alternativen

Bodenhülse Sonnenschirm – Im Sommer sorgen Sonnenschirme auf dem Balkon oder einer Terrasse für den benötigten Schatten. Damit der Schirm optimal befestigt wird, ist ein Schirmständer oder eine feststehende Bodenhülse sinnvoll.

Eine Sonnenschirm Bodenhülse bietet einen sicheren Halt und sorgt dafür, dass der Schirm auch bei starkem Wind nicht kippt. Eine Hülse wird fest angebracht und entweder aufgedübelt oder einbetoniert im Boden.

Einbetonierte Modelle verfügen über ein Betonfundament. Sie eignen sich besonders gut für Schirme mit einem Durchmesser von 350 cm. Ein Großschirm benötigt ein hohes Gegengewicht. Das ist beispielsweise bei einem Sonnenschirm 5 m der Fall.

Dadurch fallen sie auch bei einem stärkeren Windstoß nicht um und verhindern die Verletzung von Gartenbesuchern. Eine Sonnenschirm Bodenhülse besteht aus zwei Teilen.

Bei Nichtgebrauch kann der obere Teil abgenommen werden. Durch das Fundament ist eine Bodenhülse ebenerdig. Somit kann man sich nicht verletzen oder stoßen.

Schneider Universal BodenankerSchneider
Bodenanker
Universal
zum Eingraben / Einbetonieren
H = 45 cm, Montageplatte 16 x 16 cm
Sekey BodenplatteSekey
Bodenplatte
Universal
zum Einbetonieren
H = 40 cm, Montageplatte 17 x 17 cm
Holzbrink BodenhülseHolzbrink
Bodenhülse
Universal
zum Eingraben / Einbetonieren
H = 50 cm, Montageplatte 16 x 16 cm
Schneider BodenplatteSchneider
Bodenplatte
Universal
zum Einbetonieren
H = 40 cm, Montageplatte 16 x 16 cm

Bodenhülse Sonnenschirm – Start

Eine „Bodenhülse Sonnenschirm“ ist eine Verankerung, die auf dem Balkon oder einer Terrasse angebracht werden kann. Wird eine Bodenverankerung mithilfe von Schrauben vorgenommen, ist eine besondere Mobilität gegeben.

Bodenhuelse Sonnenschirm BlomeOftmals kann das sehr gut mit einem kleinen Erdbohrer erledigt werden. Dieser Bohrer wird im Uhrzeigersinn in den Untergrund gedreht. Danach kann der Mast eines Sonnenschirms in die Hülse eingeführt werden.

Ein Sonnenschirm für windige Terrasse oder Balkon sollte immer mit einer Bodenverankerung gesichert werden. Eine Alternative zu festgeschraubten Bodenhülsen ist ein Sonnenschirm Rasendorn.

Dieser Dorn wird ganz einfach in den Rasen gesteckt. An der untersten Seite hat dieser Schirmständer eine Spitze, die in das Erdreich gestochen wird.

Bodenanker Varianten

Bodenhülsen werden unterschieden zwischen Varianten zum Eindrehen, Einschlagen und Einbetonieren. Bodenhülsen zum Eindrehen haben eine von oben nach unten spitzer werdende Form und einem Gewinde, mit dem die Bodenhülse in den Boden gedreht wird.

In der Regel ist diese Bodenhülse mit teilweise abnehmbaren und seitlichen Griffen ausgestattet. Das erleichtert das Eindrehen der Bodenhülse. Wenn ein derartiger Schirmständer komplett im Boden eingeschraubt wurde, sollte die Hülse gar nicht oder nur knapp über der Grasnarbe herausragen.

Eine kleine Sonnenschirm Bodenhülse zum Eindrehen ist sehr gut für den mobilen Einsatz geeignet, wie zum Beispiel für einen Strandurlaub. Durch den meistens sehr weichen Untergrund der Strände bietet er zwar nicht die gleiche Stabilität wie ein betoniertes Modell, aber für die Nutzung am Strand reichen sie auf jeden Fall.

Bodenhülsen, die in einen Boden eingeschlagen werden, sind denen zum eindrehen sehr ähnlich. An der Außenseite des Bodenankers fühlt sich das Material sehr glatt an. Modelle aus Kunststoff oder Metall, die zum Eindrehen geeignet sind, sind besonders stabil hergestellt und leicht zu nutzen.

Es gibt sie in den unterschiedlichsten Dicken und Größen. Mit einem Hammerschlag können die Bodenhülsen direkt von oben in den Boden eingeschlagen werden. Bei einigen Modellen kann eine gesonderte Schlagplatte verwendet werden, die sich im oberen Bereich einer Bodenhülse befindet.

Eine dritte Methode ist, die Bodenplatte einzubetonieren. Modelle zum Einbetonieren bestehen in der Regel ebenfalls aus Metall oder aus einem verzinkten, korrosionsfreien Edelstahl. Aber auch Aluminium ist sehr gut geeignet. Beide Materialien sind witterungsbeständig und stabil.

Verfügbarkeit – Neu & gebraucht

Bodenhülsen für Sonnenschirme sind im Baumarkt (Hagebaumarkt, Bauhaus, Obi), Drogerien, großen Supermärkten und in Onlineshops erhältlich. Fast in jeder größeren Stadt gibt es einen derartigen Baumarkt.

Bodenhuelse Sonnenschirm ProfixAuch in Fachgeschäften gibt es eine kleine Auswahl an Bodenverankerungen, die für die unterschiedlichsten Sonnenschirme einsetzbar sind. Ein Onlinehhop bietet im Vergleich zu einem Direktkauf einige Vorteile.

Die Auswahl im Internetangebot ist wesentlich größer, als im Baumarkt z. B. dem Bauhaus vor Ort. Bodenhülsen sind in allen Farben, Größen und Formen erhältlich.

Die Preise und Details der verschiedenen Bodenhülsen können direkt miteinander verglichen werden. Ist bereits ein Sonnenschirm im Außenbereich vorhanden, sollte die Bodenhülse passend zum Schirm gekauft werden.

Ist der Mast des Schirms zu dick, wird er sich nicht in die Bodenhülse einführen lassen. Über einen Onlineshop kann genau das Modell gekauft werden, welches am besten zum Garten passt. In der Regel stehen bei einem Kauf alle gängigsten Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Innerhalb weniger Tage wird die Bodenhülse für den Sonnenschirm geliefert und kann als Halterung für einen Sonnenschirms verwendet werden. Wer sofort einen Sonnenschirmständer rollbar oder eine Bodenverankerung für einen Sonnenschirm 5 m benötigt, der wird mit Sicherheit ebenfalls bei OBI, Hagebaumarkt oder Bauhaus fündig werden. Lediglich ein umfangreicher Preisvergleich ist dann natürlich nicht möglich.

Sonnenschirm für windige Terrassen

Große Pendelschirme oder Marktschirme müssen besonders gesichert werden. Wenn der Wind stark bläst, kann es schnell passieren, dass der Schirm zur Seite kippt oder wegweht, auch wenn die eigentliche Funktion des Ampelschirm ist kippbar zu sein.

Bodenhuelse Sonnenschirm SchneiderDarin liegt ein potenzielles Verletzungsrisiko. Eine Bodenhülse ist eine gute Alternative zu einem Schirmständer. Sie kann auf dem Boden fest verschraubt werden, sodass immer der gleiche Platz für einen Pendelschirm reserviert ist.

Ein Sonnenschirm 5 m oder Pendelschirm wird in die Bohrlöcher der Bodenplatte verschraubt. Dadurch entsteht ein hohes Maß an Stabilität und Sicherheit. Der Sonnenschirm bzw. ein Sonnenschirm für windige Terrassen kann somit überall im eigenen Garten aufgestellt werden.

Besonders dann, wenn es auf der Terrasse oder dem Balkon lagebedingt immer stark zieht, ist eine feste Bodenverankerung sehr wichtig. Eine Bodenhülse sollte immer passend zum Sonnenschirm gekauft werden.

Ansonsten könnte es passieren, dass der Mast nicht hineingeschoben werden kann. Die Auswahl an passenden Bodenhülsen ist sehr groß.

Sonnenschirmständer rollbar

Durch einen Sonnenschirmständer mit Rollen wird der Transport eines Sonnenschirms erheblich erleichtert. Viele Modelle verfügen über ein komfortables Trolley-System. Ein Sonnenschirmständer rollbar sorgt dafür, dass der Sonnenschirm immer flexibel nach dem Sonnenstand aufgestellt werden kann.

Für viele Balkone und Terrassen ist ein Ständer mit integrierten Rollen die optimale Lösung. Viele Schirmständer sind nicht nur sehr praktisch, sondern sie sehen auch noch toll aus. Stabile Ständer eignen sich für Sonnenschirme von bis zu 56 mm Rohrdurchmesser.

Mithilfe der großen Rollen wird ein schneller Platzwechsel durch ein leichtes Ankippen ermöglicht. Rollbare Sonnenschirmständer sind in den unterschiedlichsten Farben und Formen erhältlich.

Besonders beliebt sind Ständer in Pink, Rot, Flieder, Moosgrün, Grau oder Weiß. Dadurch wird der Balkon oder die Terrasse optisch aufgewertet. Die Schirmständer lassen sich einfach wie ein Trolley an die gewünschte Stelle schieben.

Kombinationen aus rostfreiem Edelstahl und wetterfestem Granit sorgen für eine besondere Langlebigkeit. Sie sind für jeden Outdoorbereich optimal geeignet.

Sonnenschirm 5 m

Ein Sonnenschirm 5m bietet ausreichend Platz, um Gartengarnituren in den Schatten zu verlegen. Viele große Sonnenschirme werten den Außenbereich optisch auf. Sie verfügen aufgrund ihrer Größe über ein stabiles Gestell und sind dauerhaft schön.

Bei vielen Modellen ist es möglich, dass die Stange bei Bedarf ohne großen Zeitaufwand ausgetauscht werden kann. Einfache Sonnenschirme bis 5m sind mit einem praktischen Kurbelantrieb ausgestattet. Die Kurbel kann bei Nichtgebrauch abgenommen werden.

Beim Kauf eines großen Schirms sollte immer auf eine solide Konstruktion geachtet werden. Derartige Schirme sind besonders langlebig und windstabil. Mithilfe eines Teleskopsystems mit Hubspindel wird das Gestänge beim Schließen leicht angehoben.

Dadurch lässt sich auch der größte Schirm ohne großen Kraftaufwand über dem Gartentisch schließen. Besonders in der Gastronomie sollte auf diese Funktion viel Wert gelegt werden.

Der Antrieb per Handkurbel ist gewöhnlich sehr leichtgängig. Sonnenschirme mit einem Durchmesser von 500 cm stehen in runder und rechteckiger Form zur Verfügung.

Pendelschirm

Ein Pendel- oder Ampelschirm ist eine recht flexible Sonnenschirm-Art. Er kann für private und geschäftliche Zwecke genutzt werden.

Bodenhuelse Sonnenschirm Sue supplyAuf dem Markt gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Pendelschirmen, die sich häufig im Aufbau etwas voneinander unterscheiden. Durch einen Pendelschirm besteht ein optimaler Schutz vor einer direkten Sonneneinstrahlung und gegen UV-Schäden.

Der Sonnenschirm kann perfekt nach dem Sonnenstand ausgerichtet werden. Die Einstellung der meisten Modelle kann auch von einer Person leicht bewerkstelligt werden.

Die aufgehängten Schirme dienen dafür, auf einfache und flexible Weise einen bestimmten Bereich in den Schatten zu stellen. Die Größe des Schirms sollte immer individuell an die Größe der Terrasse oder des Gartens angepasst werden.

Beim Kauf sollte neben der Größe aber auch der Aufbau und die Optik entscheidend sein. Auch das Material sollte eine gute Qualität aufweisen. Ein guter Schirm ist stabil und wasserfest, sodass er bei einem plötzlich auftretenden Regen nicht gleich in die Garage getragen werden muss.

Bodenhülse mit Edelstahl Elementen

Die Sekey Metall Universal-Bodenplatte ist ein perfekter Sonnenschirmständer, der rollbar oder individuell einsetzbar ist. Das Modell kann für einen Kurbel-, Pendel- oder Ampelschirm verwendet werden.

Die Sekey Platte hat eine tolle Qualität und hat durch ihre Edelstahlabdeckung eine lange Lebensdauer. Eine besondere Stabilität wird durch die ineinandergreifenden Zähne und die richtige Position der Platte gewährleistet.

Bodenhuelse Sonnenschirm SekeyDie Basis auf dem Untergrund bleibt durch das schwere Material immer stabil. Da die Basis des Sockels fest im Boden installiert und fast vollständig von der Erde bedeckt wird, wird ein Stolpern bei Übertreten der Bodenverankerung verhindert.

Der Bodensockel fällt im Garten gar nicht mehr auf, wenn der Sonnenschirm 5 m am Abend aus dem Ständer gezogen wird. Der Hersteller bietet eine Garantie von einem Jahr. Bei Nichtgebrauch muss die Bodenhülse nicht abgebaut werden, sondern kann im Boden verweilen.

Die Bodenhülse XXL von Zaun-Nagel hat eine tolle Qualität und Optik. Dieses Modell lässt sich für Sonnenschirme, Fahnenstangen oder Wäschespinnen nutzen. Das hat den Vorteil, dass die große Bodenhülse viel individueller im Garten verwendet werden kann.

Durch einen bombenfesten Halt und einer exakten Justierung, können auch große Ampel- oder Pendelschirme problemlos gesichert werden. Zusätzlich steht eine 6-fach-Verschraubung zur Verfügung. Das Material der Bodenhülse wurde feuerverzinkt und hat eine Dicke von 4 mm.

Insgesamt hat die Sonnenschirm Bodenhülse eine Länge von 120 cm. Sie wird ganz einfach in den Boden gedreht und kann sofort für Wäschespinnen oder Sonnenschirme genutzt werden. Die Bodenverankerung ist so stabil verarbeitet, dass sie über viele Jahre verwendet werden kann.

Viele Käufer entscheiden sich für die Zaun-Nagel Bodenhülse, da sie eine gute Qualität und Stabilität bietet. Gleichzeitig ist die Handhabung der Halterung sehr einfach. Der Aufbau nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Bei Bedarf lässt sich die Bodenhülse wieder schnell und einfach entfernen.

Schneider Universal BodenankerSchneider
Bodenanker
Universal
zum Eingraben / Einbetonieren
H = 45 cm, Montageplatte 16 x 16 cm
Sekey BodenplatteSekey
Bodenplatte
Universal
zum Einbetonieren
H = 40 cm, Montageplatte 17 x 17 cm
Holzbrink BodenhülseHolzbrink
Bodenhülse
Universal
zum Eingraben / Einbetonieren
H = 50 cm, Montageplatte 16 x 16 cm
Schneider BodenplatteSchneider
Bodenplatte
Universal
zum Einbetonieren
H = 40 cm, Montageplatte 16 x 16 cm

Bodenanker Erfahrungen & Test

Anders als bei einem typischen Sonnenschirm, nimmt eine Bodenplatte oder Bodenhülse auf dem Boden nicht viel Platz weg. Ein klassischer Sonnenschirmständer dagegen benötigt auf dem Boden einiges mehr an Platz.

Bodenhülsen können für jeden Gartentyp verwendet werden. Viele Hülsen sind nicht nur für einen Sonnenschirm verwendbar, sondern auch für eine Wäschespinne. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass eine Bodenhülse eine gute Qualität hat. Eine Bodenhülse mit einer langen Lebensdauer vermeidet einiges an Arbeit, da sie im Winter oder Herbst nicht ausgegraben werden muss.

Sie kann ganz einfach im Boden verbleiben. Sinnvoll sind Bodenhülsen, die über einen Deckel verfügen. Somit kann die Hülse vor Schmutz und starkem Regen geschützt werden. Das wirkt sich positiv auf die Lebensdauer des Modells aus.

Je nach Bodenbeschaffenheit sollte eine Bodenhülse aus Edelstahl oder Kunststoff gewählt werden. Oftmals werden Variante angeboten, die über eine unebene Außenfläche verfügt. Derartige Modelle sind gerippt oder verfügen über einige Ausbuchtungen, um einen verbesserten Halt zu bieten.

Das ist besonders bei Bodenhülsen für Sonnenschirme wichtig, die auf der Wiese oder auf dem Strand fixiert werden sollen. Moderne Bodenhülsen aus Edelstahl sind häufig mit einem wasserdichten Deckel versehen. Dieser sollte bei Nichtgebrauch immer gleich geschlossen werden. Die Bodenhülse wird somit vor Schmutz und Dreck geschützt.

Bodendübel & fest eingebaute Schirmständer

Wenn ein Ampelschirm oder Pendelschirm im Garten aufgestellt werden soll, ist eine Bodenhülse Sonnenschirm eine gute Alternative zu einem klassischen Sonnenschirmständer. Mithilfe einer Bodenplatte ist der Aufbau sehr einfach.

Die Bodenplatten werden ganz einfach einbetoniert. Sie schließen ebenerdig ab mit dem Boden der Terrasse. Wird eine Bodenhülse für den Strandurlaub benötigt, sind einfache Modelle aus Plastik zum Aufstellen eines Sonnenschirms sehr nützlich.

Dadurch wird verhindert, dass ein Sonnenschirm bei starkem Wind über den Strand wegfliegt. Auf dem Strand kann eine Bodenhülse mit wenigen Handgriffen in den Sand geschraubt und der Mast des Sonnenschirms fixiert werden.

Durch eine langlebige und stabile Bodenverankerung ist es möglich, sich eine eigene kleine Schattenoase im Außenbereich zu verschaffen. Das ist besonders im Sommer sehr sinnvoll, um die Haut vor einer direkten Sonneneinstrahlung und UV-Strahlen zu schützen.