Plattenschirmständer | 40×40 & 50×50 für Sonnenschirme Vergleichen

Plattenschirmständer – Große Sonnenschirme bieten den Vorteil, dass sie an heißen Tagen viel Schatten spenden. Beim Aufbau ist es wichtig, dass der Schirm einen sicheren Halt hat. Umso größer ein Sonnenschirm ist, umso schwerer muss der Ständer sein.

Ein Plattenschirmständer ist eine gute und verlässliche Wahl. Er ist meistens mit massiven Beton- oder Steinplatten versehen. Dadurch sorgt er für ein hohes Gegengewicht. Viele Ständer bestehen aus einem robusten Gestell und vier Bodenplatten.

Diese Platten haben eine viereckige Form mit einer Größe von 40 x 40 oder 50 x 50 cm. Je nach Geschmack sind sie in den unterschiedlichsten Materialien erhältlich und lassen sich oft mit Beton oder Granit beschweren. Diese Ständer passen für Schirmstöcke mit einem 2,5 bis 5 cm Durchmesser.

Schneider EinlegeplattenSchneider
Einlegeplatten
gefüllt bis 100 kg
Nexos SchirmständerNexos
Schirmständer
25/40 kg
ToCi 4 BeschwerungsplattenToCi 4
Platten
gefüllt bis 80 kg
SORARA StänderSORARA
Ständer
gefüllt bis 80 kg

Übersicht Plattenschirmständer

Plattenständer sind immer dann besonders praktisch, wenn der Schutz für eine Terrasse oder einen Garten groß ausfällt.

Plattenschirmstaender SonnenschirmSie halten problemlos auch Sonnenschirme mit einem Durchmesser von 4 m. Es empfiehlt sich einen Plattenschirmständer von bis zu 70 kg Gewicht.

Die robusten Ständer sind nicht nur für Marktschirme, sondern auch für Ampelschirme geeignet. Dank ihrer Bauart und Schirmbreite geben sie einen stabilen Halt.

Durch ihre Größe sind derartige Sonnenschirme aber nicht für den Balkon gedacht, sondern können eher in großen Gärten und Terrassen für einen optimalen Schutz sorgen.

Auch in der Gastronomie werden Marktschirme dafür verwendet, um eine gute Beschattung für Sitzbereiche im Biergarten zu schaffen.

Varianten Schirmfuß

Plattenständer sorgen durch die Verwendung von schweren Platten für einen sicheren Halt der großen Sonnenschirme. Die Schirmständer Platten werden in den unterschiedlichsten Größen und Materialien angeboten.

Plattenschirmstaender GrasFür die meisten Modelle sind sie in den Größen 40 x 40 und 50 x 50 cm erhältlich. Sie können ganz nach eigenem Geschmack gewählt werden. In der Regel sind sie aus Beton oder Granit hergestellt. Es gibt aber auch Ständer, die bunt lackiert oder mit fröhlichen Mosaiken verziert sind.

Einige Ständer bieten den Vorteil, dass sie sich je nach Geschmack individuell gestalten lassen.

Stabile Kreuzfuß Schirmständer aus einem galvanisierten, pulverbeschichteten Stahl sorgen ebenfalls für einen guten Halt. Viele Modelle sind passend für Ampelschirme oder Großschirme mit einem Rohrdurchmesser von 60 mm.

Was sind die Unterschiede

Plattenschirmstaender KachelGroße und beschwerte Ständer für Sonnenschirme können rund um das Haus aufgestellt werden. Auch in der Gastronomie werden derartige Halterungen gerne verwendet. Sie bieten den Vorteil, dass sie große Schirme problemlos halten können.

Plattenständer gibt es in viereckiger oder Kreuzform. Sie werden mit vier oder acht schweren Granit- oder Betonplatten beschwert, um einen großen Ampel- oder Marktschirm zu sichern. Auch Gehwegplatten sind zum Beschweren des Ständers geeignet.

Die kreuzförmigen Ständer sind in den unterschiedlichsten Größen erhältlich. Auch das Material kann je nach Modell des Herstellers variieren. Farblich sind die meisten Ständer in Weiß, Silber oder Grau erhältlich.

Praktisch sind solche Verankerungen, die über ein kleines Drehrad verfügen. Dadurch lässt sich der Mast des Schirmes besser fixieren und der Schirm fliegt bei starkem Wind nicht davon. Durch die Beschwerungsplatten liegen die Ständer fest auf dem Boden auf.

Viele Modelle sind ein optisches Highlight und müssen daher bei Nichtgebrauch nicht unbedingt in den Keller oder Schuppen weggeräumt werden. Kälte und Feuchtigkeit machen den Ständern nichts aus.

Einige hochwertige Schirmständer haben einen Hülsendurchmesser von 25 bis 32 mm. Dadurch lassen sich viele unterschiedliche Masten einstecken, sodass der Ständer ganz individuell genutzt werden kann.

Verfügbarkeit Sonnenschirmständer

Plattenschirmständer sind im Baumarkt, Fachhandel und in Onlineshops erhältlich. Ein Onlineshop bietet den Vorteil, dass die Auswahl der Schirmständer wesentlich höher ist. Somit kann für den Sonnenschirm auf der Terrasse genau der passende Schirmständer leichter gefunden werden.

Bei einem Kauf sollte auf ein wetterfestes und robustes Material geachtet werden. Die Preise und Details der einzelnen Modelle können online direkt miteinander verglichen werden. In vielen Onlineshops gibt es passende Beschwerungsplatten aus Granit oder Stein dazu.

Die Lieferung erfolgt oft in Einzelteilen. Aufgrund ihrer einfachen Bauweise lassen sich die Ständer in wenigen Minuten zusammenbauen.

Produktbeschreibung

Der Sonnenschirmständer von STAHL besteht aus 4 mm deutscher Stahl. Er ist optimal dafür geeignet, um mit vier Betonplatten ausgestattet zu werden. Dadurch liefert er einen optimalen Halt für den Schirm.

Plattenschirmstaender GranitEin weiterer Vorteil ist, dass das Material witterungsbeständig ist. Es rostet nicht und geht auch nicht schnell kaputt. Der Ständer kippt auch bei stärkerem Wind nicht um.

Ohne Platten hat das Modell ein Gewicht von 5,5 kg. Die benötigten Betonplatten haben eine Größe von 40 x 40 oder 50 x 50 cm. Durch einen derart stabilen Ständer ist es problemlos möglich, einen großen Sonnenschirm auf der Terrasse aufzustellen. So wird ein optimaler Schutz vor einer direkten Sonneneinstrahlung und gefährlichen UV-Strahlen bereitgestellt.

Der Manhatten Kreuzfuß Schirmständer besteht aus einem stabilen Metallrahmen. Die einzelnen Streben weisen eine Stärke von 4,5 mm auf. Sie sind feuerverzinkt und bieten einen optimalen Halt.

Das Modell Manhatten ist perfekt für Großschirme mit einem Ständer Durchmesser von 50 bis 80 mm. In die vier Ecken des Kreuzfuß-Ständers passen vier 40 x 40 cm große Betonplatten. Der Ständer wird in Baden-Württemberg gefertigt und von vielen Käufern bevorzugt, die viel Wert auf Qualität und Sicherheit legen.

Es handelt sich bei diesem Modell um ein Holly Produkt, das über viele Jahre für den Außenbereich verwendet werden kann. Durch dieses Produkt ist jeder Schirm gesichert und fliegt bei starken Böen nicht weg.

Fazit: Kreuzfuß Schirmständer für Beton- oder Granitplatten

Große Schirme benötigen im Garten einen besonderen Halt. In einem herkömmlichen Ständer fallen sie bei einem starken Wind einfach um. Im schlimmsten Fall kann es hierbei zu Verletzungen kommen.

Viele große Plattenschirmständer lassen sich mit Beton- oder Granitplatten beschweren. Sie bieten den Vorteil, dass sie aus einem stabilen Material hergestellt wurden und sich auf der Terrasse oder im Garten platzieren lassen.

Somit ist es im Sommer möglich, einen großen Ampelschirm oder Marktschirm aufzuspannen. Der Ständer wird meistens im Garten in der Nähe einer Sitzgruppe aufgestellt. Dadurch steht im Sommer immer ein schattiges Plätzchen zur Verfügung.