Ampelsonnenschirm gibt’s in rechteckig & rund!

Ampelsonnenschirme gehören neben Standard- & Marktschirmen zu den meist verkauften in Deutschland. Schirme dieser Art lösen viele Probleme beim Sonnenschutz.

Dank seines zeitlichen Stammmastes bietet er auch reichlich Freiraum unterhalb seines Daches und sorgt zudem für kühlen Schatten. Beliebt sind diese Schirme auch wegen ihrer technischen Raffinessen, sie lassen sich je nach Modell drehen, kippen und neigen, außerdem ist eine Drehung von 360° möglich.

Alle Testsieger und Bestseller anzeigen »

Ampelsonnenschirm Funktionsweise

Beim Kauf oder der Bestellung eines solchen Schirmes gehört der unter anderem der Standfuß zum Lieferumfang. Den Ampel Sonnenschirm gibt es auch als sogenannten Gelenkarmschirm.

ampelsonnenschirmDer flexible flexible Gelenkarm, den es in verschiedenen Längen und Ausführungen gibt, erfüllt alle Anforderungen bezüglich Sonnenschutz sowohl im Garten, auf Terrasse oder Balkon. Zudem sorgen qualitativ hochwertige Stoffe für eine lange Lebensdauer und optimale Wetterfestigkeit.

Die überwiegend wartungsfreien Schirme machen den Ampelsonnenschirm zusätzlich interessant. Ein weiterer Vorteil dieses modernen Schirmes, es können die Auslegerarme seitlich platziert werden.

Dank dieser Positionierung bieten Ampelschirme eine größere effektiv nutzbarere Schattenfläche gegenüber den Standardschirmen. Diese Besonderheit ist ideal bei der Verwendung von Liegestühlen und Tischen da die relativ weit entfernte Position des Mastens für optimalen Schatten sorgt.

Die gängigsten Maße der Schirme sind Kantenlängen oder Radien von 4m, 3,5m und der Ampelschirm 3m, wodurch für jeden Nutzen ein optimales Maß vorhanden ist.

Zubehör Ampel Sonnenschirme

Was nützen die besten Sonnenschirme ohne die notwendigen Zubehörteile. Ein Standard Zubehörteil unter den Ampel Sonnenschirmen ist der Stand Rahmen. Dieser hat den Vorteil, dass mit seiner Nutzung hohe Standsicherheit mit Flexibilität kombiniert werden kann. Wer es gerne flexibel mag, für den gibt es den Standrahmen auch in fahrbarer Ausführung.

ampel-sonnenschirmePassend zu den Standrahmen gibt es natürlich auch die zugehörigen Beschwerungsplatten. Die Standrahmen sind allerdings nicht nur als mobile Schirmständer gedacht, sondern können je nach Gegebenheit auch in den Terrassenboden verankert werden.

Eine andere Variante ist der unsichtbare Standrahmen. Dieser wird mittels passender Bodenhülsen unter dem Terrassenboden montiert. Das hat den großen Vorteil, dass der Terrassenboden vollständig als Stellfläche nutzbar ist. Dann gibt es natürlich auch noch die Bodenhülsen mit Ankerplatten, diese werden auf den Untergrund aufgedübelt. Vorteil: Schnelle und einfache Montage.

Wer einen Ampelsonnenschirm mit großer Bewegungsfreiheit benötigt, der kann dies dank einer Wandbefestigung optimieren. Eine solche Wandbefestigung besteht aus der Hülse, die stabil mit der Grundplatte verbunden ist. Die Grundplatte wird einfach mit Dübeln in der Hauswand verschraubt, es ist zusätzlich eine Form schöne Alternative.

Ein Highlight unter den Zubehörteilen ist der fahrbare Schirmständer. Mit diesem kann der „Sonnenschirm Ampelschirm“ immer dort platziert werden wo er momentan benötigt wird. Das hat den großen Vorteil, dass dies ohne lästiges Bücken und ohne Kraftaufwand ausgeführt werden kann, außerdem schont es den Rücken.

Weiteres wichtiges Zubehör sind die verschiedenen Ersatzstoffe für die Bespannung dieser Art Schirme. Sollte der vorhandene Stoff bereits verwittert sein oder man wünscht sich eine andere Farbe. Kein Problem, dank der zahlreichen Ersatzstoffe bezüglich Bespannung ist ein schnelles Auswechseln dieser möglich.

Hersteller qualtitativ hochwertiger Ampelsonnenschirme

Wer besonderen Wert auf Qualität bezüglich Sonnenschirme legt, für den sind folgende Hersteller empfehlenswert:

  • Firma Glatz aus der Schweiz bietet diese Art Schirme sowohl für den privaten Gebrauch als auch für den Einsatz im Gastronomiebereich. Dabei werden die Schirme aus Holz und Aluminium angeboten. Den Glatz Sombrano haben wir ebenfalls detailiert beschrieben.
  • Firma Weishäupl bietet ebenfalls Schirme dieser Art an. Die Schirme werden aus hochwertigen Materialien gefertigt, zudem bürgt der Hersteller für einwandfreie Qualität.
  • Markenqualität zum Discounterpreis bietet beispielsweise der Ampelschirm Aldi.
  • Firma Doppler stellt Schirme sowohl für das Regenwetter als auch Sonnenschirme her. Zum Sortiment der Schirme gehören auch sogenannte Ampelschirme, unter diesen sticht vor allem das Modell Praha hervor.
  • Sonnenschirme Firma Zangenberg, die Auswahl umfasst Werbeschirme, Großschirme, Klassikschirme, Holzschirme, Wandschirme sowie auch Ampelschirme. Aus dem Angebot der Ampelschirme fällt vor allem das Modell HIT und das Modell Monte Carlo auf. Das Modell Monte Carlo ist ein besonders hochwertig verarbeiteter Sonnenschirm.

Fazit:

Egal, für welche Art Sonnenschirm man sich entscheidet, ein Ampelsonnenschirme ist nicht nur beliebt, sondern auch sehr praktisch. Sie weisen eine qualitativ hervorragende Verarbeitung auf, sind vor allem auf Terrassen optimal einsetzbar und weisen eine lange Lebensdauer auf.

Die Frage ob dieser Schirm rund oder eckig sein soll, ist reine Geschmackssache. Die an einem modernen und nützlichen Sonnenschirm gestellten Anforderungen, erfüllt diese Art Schirm in jeder Hinsicht.