Ampelschirm Aldi – Gardenline & Feelings Sonnenschirme

Ampelschirm Aldi – Die Temperaturen beginnen zu klettern, die Bäume werden grün und die Menschen verlagern ihre freie Zeit wieder öfter nach draußen. Zeit genug, sich Gedanken über die Sommertauglichkeit des Gartens, der Terrasse oder des Balkons zu machen.

Ein wichtiger Aspekt ist dabei das Spenden von Schatten während der Sonnenzeiten. Eine Möglichkeit wäre der Einbau einer Markise – diese sind jedoch meistens recht teuer und können auch nicht überall montiert werden. Die einfachere und kostengünstigere Variante ist ein Sonnenschirm.

Wird jedoch der Markt sondiert, fällt das enorm breit gefächerte Angebot an Sonnenschirmen unterschiedlichster Varianten, Größen und Preise auf. An dieser Stelle sollen daher Ampelschirme und im speziellen, die vom Discounter Aldi vorgestellt werden:

Ampelschirm Aldi – Allgemeines

Ampelschirme liegen voll im Trend. Diese Freiarmschirme bieten überraschende Funktionalität bei einfacher Bedienung. Im Gegensatz zu den normalen Marktschirmen, bei denen ein Ständer in der Mitte den ganzen Schirm hält, hängt bei einem Ampelschirm Aldi der Sonnenschutz frei an einer Art Ampelaufhängung.

Ampelschirm Aldi AnthrazitDer Ständer steht also seitlich neben dem Sonnenschutz, sodass der Platz direkt darunter komplett frei ist und nicht nur einen Ständer belegt wird, wie das bei handelsüblichen Marktschirmen der Fall ist.

Der Umstand der freien Halterung an der Ampelaufhängung macht es möglich, den Schirm je nach Stand der Sonne individuell einzustellen, sodass immer ein optimaler Schutz gewährleistet werden kann.

Aufgrund der Flexibilität der Halterung kann ein Pendelschirm auch problemlos von einer Person eingestellt werden. Wichtig ist auch der Aspekt, dass der Ampelschirm trotz der größeren Halterung genauso platzsparend zusammengeklappt werden kann wie ein Marktschirm.

Der Vorteil von Ampelschirmen liegt also in den flexiblen Einsatzmöglichkeiten und sicherlich auch in der modernen und sehr ansprechenden Optik. Ampelschirme sind sowohl in rechteckigen und auch in runden Formen erhältlich, sodass sich der Kunde einen Schirm nach seinen Vorstellungen aussuchen kann.

Aldi Sonnenschirm & die Marken

Deutschlands größter Discounter Aldi ist in Aldi Nord und Aldi Süd unterteilt. Daher haben beide auch ein unterschiedliches Sortiment im Bereich der Ampelschirme und vertrauen auf andere Hersteller.

Aldi Nord verkauft zum Beispiel einen Ampelschirm der Firma Garden Feelings für 69,99€ pro Stück. Aldi Süd hingegen vertreibt einen Aldi Ampelschirm der Marke Gardenline für ebenfalls 69,99€.

Gardenline Ampelschirm – Modelle & Sonnenschirme

Aldi Süd verkauft seinen Sonnenschirm der Marke Gardenline mit einer stabilen Aluminium-Stahl-Konstruktion und in den Farben Grau, Beige und Anthrazit.

aldi-sonnenschirm-auch-onlineDas Material von diesem Aldi Ampelschirm ist Polyester mit einem Teflon-Fleckenschutz. Der Schirm hat einen Durchmesser von circa drei Metern.

Sehr sinnvoll ist zudem, dass der Sonnenschirm mit dem Lichtschutzfaktor 80 ausgestattet ist, sodass sich auch bei längerem Aufenthalt unter dem Schirm keine Sorgen bezüglich eines Sonnenbrands gemacht werden müssen.

Das Öffnen und Schließen des Schirms erfolgt mithilfe eines Kurbelmechanismus. Zusätzlich hat der Sonnenschirm einen Handgriff zur stufenlosen Verstellung der Schirmneigung und ein Handrad zur Fixierung des Schirms innerhalb des Schwenkbereichs (dieser liegt bei 360°).

Somit ist der Schirm in jeder Position einstellbar und bietet dadurch einen vollständigen Sonnenschutz in jeder Position. Im geschlossenen Zustand ist der Schirm sehr platzsparend. Das Gestell dieses Ampelschirms ist in Anthrazit oder Silber erhältlich und Aldi Süd gibt seinen Kunden auf den Sonnenschirm zudem drei Jahre Garantie.

Aldi Nord verkauft seine Ampelschirme der Marke Garden Feelings wie bereits erwähnt zum gleichen Preis. Der Sonnenschirm hat ebenfalls eine stabile Stahl-Aluminium-Konstruktion sowie einen pflegeleichten Polyester-Bezug, welcher mit einem Teflon-Fleckenschutz ausgestattet ist.

Der Durchmesser liegt auch hier bei circa drei Metern. Eine Farbwahl ist hier allerdings nicht möglich – der Sonnenschirm ist lediglich in der Farbe Graumelange erhältlich.

Ansonsten verfügt auch dieser Sonnenschirm über einen Kurbelmechanismus zum Öffnen und Schließen, über einen Handgriff zur stufenlosen Verstellung der Schirmneigung, sowie über ein Handrad zur Fixierung innerhalb des Schwenkbereiches, welcher im Bereich von 360° liegt. Im geschlossenen Zustand ist er ebenso sehr platzsparend.

Verfügbarkeit der Schirme Online/Offline

Die Sonnenschirme sind weder im Onlineshop von Aldi Nord, noch im Onlineshop von Aldi Süd zu erwerben. Online wird dem Kunden lediglich die Möglichkeit geboten, sich über den jeweiligen Schirm zu informieren und sich den Schirm genau anzusehen. Aldi bietet dazu eine 360° Ansicht des aufgeklappten Schirms an.

Beide Sonnenschirme, sowohl der von Aldi Süd, als auch der von Aldi Nord, sind dementsprechend mit den Markennamen Gardenline und GardenFeelings lediglich lokal zu bekommen. Online bietet der Hersteller Gardenland jedoch ein verblüffend ähnliches Ampelschirm- Produkt an.

Das Angebot zu den Sonnenschirmen startet dabei meist im April und läuft so lange, bis die Schirme ausverkauft sind. Aufgrund der zahlreichen Filialen sollten sehr viele Schirme auf Lager sein, sodass die Nachfrage sicherlich gedeckt werden kann.

Kundenmeinung zum Sonnenschirm Aldi

Die Kundenmeinungen zu den Ampelschirmen (sowohl zu dem von Aldi Nord als auch Süd) sind ausnahmslos positiv. Gelobt wird vor allem die ansprechende Optik sowie die sehr einfache Bedienbarkeit beim Auf- und Abbau sowie beim Verstellen des Schirms.

Im Besonderen steht aufgrund des geringen Preises natürlich das Preis-Leistungsverhältnis im Vordergrund, welches die Kunden als sehr gut bezeichnen.

Zubehör

Direktes Zubehör in Bezug auf den Schirm ist bei dem Discounter nicht erhältlich. Der Kunde sollte sich nach dem Kauf des Schirms vier Waschbetonplatten zulegen, sodass diese den Fuß des Schirms beschweren können und diesen überhaupt erst zum Stehen bringen.

aldi-ampelschirm-von-gardenline-garden-feeling-gardenlandWaschbetonplatten gibt es dazu in jedem Baumarkt zu kaufen.

Auch eine Abdeckung für den Schirm, welche zum Beispiel im Winter über den Sonnenschutz gezogen werden kann um ihn vor Dreck zu schützen, ist weder im Lieferumfang enthalten, noch bei Aldi dazu zu kaufen.

Der Kunde kann sich aber im Internet nach Schirmabdeckungen in der gleichen Größe umschauen und eine solche zusätzlich erwerben.

Sowohl Aldi Nord als auch Aldi Süd bieten allerdings zahlreiches weiteres Zubehör für den Garten an.

Angefangen bei Gartentischen, über Gartenstühle bis hin zu Gartenliegen. Alle diese Produkte werden von der gleichen Marke produziert und sollten somit eine gute Qualität aufweisen.

Zusammenfassung

Sowohl die Ampelschirme von Aldi Nord als auch die Ampelschirme von Aldi Süd bieten sehr gute Qualität zu einem sehr günstigen Preis. Jeder Kunde kann sich online sehr detailliert über das Produkt informieren und sich so eine fundierte Meinung bilden. Alles in allem lässt sich für die Ampelschirme von Aldi eine klare Kaufempfehlung aussprechen.